Back on Court

Basketball-Training in den Sommerferien


Die Basketballer des TuS Breckerfeld werden auch in den Sommerferien Training in allen Altersklassen und Teams anbieten. Details enthält unser Flyer. Bei Fragen stehen die Coaches und/oder die sportliche Leitung gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, auch in den Ferien nach der langen Corona-Zwangspause weiter Basketball zu trainieren und spielen. Die Vorbereitung auf die neue Saison, die (hoffentlich) nach den Ferien startet läuft… a ball – a court - A TEAM!

 
20210602 Flyer BackOnCourt final

Aktionstag „BACK ON COURT“ ein voller Erfolg

„BACK ON COURT & BRING A FRIEND“ – unter diesem Motto sind wir dem Aufruf des Deutschen Basketballbundes und seiner Landesverbände gerne gefolgt und haben versucht, an diesem Wochenende die Basketball-Familie in Breckerfeld und der näheren Umgebung aus der Corona-bedingten Zwangspause wieder „an den Ball“ zu holen.

 

Als Basketballabteilung des TuS Breckerfeld 1877 e.V., des größten Vereins unserer Hansestadt haben wir am Samstag unseren Aktionstag in der Sporthalle Breckerfeld veranstaltet. Wir hatten ein vielfältiges Programm, das sowohl den „Veteranen“ als auch den „Rookies“ gerecht wurde. Gestartet sind wir mit einem Aufwärmprogramm für alle Teilnehmer. Danach hatten die Kinder und Jugendlichen – es waren alle Altersklassen von U8 bis zur U18 vertreten – einen Basketball-Parcours zu absolvieren, an dessen Ende eine Skill Challenge stand. Wir konnten die vom Deutschen Basketballbund zur Verfügung gestellten Utensilien mannigfaltig einsetzen – vielen Dank dafür! Nach einer Pause, in der die Teilnehmer*innen, die bei der Skill Challenge gewonnen Trinkflachen füllen und wieder leeren konnten, schlossen sich 3x3 Spiele in den jeweiligen Altersklassen an. Ein Freiwurfwettbewerb bzw. 3-Punkte-Wettbewerb folgten, den Abschlussbildete ein kleine 5x5 (bzw 4x4) Turnier. Alle erhielten noch einen Rucksack als Dank für die Teilnahme und die Gewinner der Wettbewerbe zusätzlich noch einen neuen Basketball…

 

„Mit einer Teilnehmerzahl von über 40 Kindern und Jugendlichen haben wir eine sehr gute Resonanz erhalten“ so das Fazit des Abteilungsleiters Lars-Eric Möller und der sportliche Leiter Fabian Köppen meinte: „Es war nicht nur sehr schön, die Sporthalle endlich wieder voll mit Kindern und Jugendlichen zu sehen, besonders erfreulich war, dass es uns gelungen ist, auch viele Kinder in die Halle zu locken, die bisher noch nicht im Verein spielen.“ „Das „so, Lars-Eric Möller, „stimmt uns für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs sehr positiv“. Aufgrund der guten Beteiligung plant die Basketballabteilung des TuS eine ähnliche Veranstaltung auch im kommenden Jahr wieder durchzuführen. „Unser Dank geht an alle Teilnehmer*innen, Eltern und Gäste, sowie natürlich an unsere Helfer*innen und die Coaches!“

 
20210602 Flyer BackOnCourt final
Back on Court
Back on Court Trainingszeiten

Es geht wieder los - ab Juni 2021!

 
Schmuntz

Trauer um Heinz-Werner Schmunz

Der ehemalige Trainer unserer 1. Herrenmannschaft Heinz Werner Schmunz ist völlig

unerwartet im Alter von nur 68 Jahren von uns gegangen.

Sportlich und für die Region unvergessen ist sicherlich die 1974 überraschend mit dem SSV

Hagen errungene deutsche Meisterschaft mit ihm als Spieler. Beim TuS Breckerfeld wurde

Heinz-Werner ab der Saison 1982/83 als Spielertrainer aktiv. Gemeinsam mit seinem Co-

Trainer Lothar Dahlbüdding gelang direkt in seinem ersten Jahr als Verantwortlicher der

Aufstieg in die Regionalliga – damals die höchste Spielklasse im WBV und somit dritthöchste

Spielklasse in Deutschland. Weitere vier Saisons agierte und engagierte sich Heinz-Werner

als Coach und Spieler. Es gelang ihm viele Breckerfelder Jugendspieler in die erste

Seniorenmannschaft zu integrieren und somit das Fundament für eine erfolgreiche Zeit in

der Regionalliga zu legen.

Nach seiner Zeit als Coach in Breckerfeld widmete er sich Anfang der 2000er insbesondere

der Inklusion im Sport. Er verstand es, behinderte und nicht behinderte Sportler zu einer

Mannschaft zusammen zu führen und gemeinsam Erfolge zu feiern. Seit 2006 unterstützte

Heinz Werner den nationalen Koordinator für „seine Sportart Basketball“ bei der

Organisation von Basketballwettbewerbe bei Nationalen Spielen, sowie Koordinator bei

Special Olympics NRW.

Mit Heinz-Werner Schmunz verliert der Basketball in der Region aber auch in Breckerfeld

einen Freund, eine treibende Kraft, einen Mentor und Unterstützer.

 
DSC 0727

Es geht wieder los!

Nachdem im März das Basketballspielen in Form von Training und Spielbetrieb eingestellt wurde, geht es nun wieder los. 

Seit ein paar Wochen können wir, mit einem Hygienekonzept, wieder im Regelkonzept Trainieren. Außerdem steht auch schon die Planungen der nächsten Saison an. Ab November finden auch wieder Spiele in der Spiel-und Sporthalle statt. Bis dahin ist also noch genug Zeit die Teams auf die neue Spielzeit vorzubereiten. 


Dafür trainieren die Jugendteams bereits in ihren neuen Mannschaften. Wir vom TuS sind deswegen auch glücklich, neue Übungsleiter im neuen Trainerteams willkommen zu heißen.

 
Lets Play Basketball
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.